Jenny & Taddeus lost in Down Under :-)

Liebe Grüße aus dem Busch

Donnerstag, 02.01.2014
Frohes neues jahr ihr lieben!!! Ganz anders als die meisten work&traveller, haben wir neujahr nicht in irgendeiner großstadt, sondern mitten im australischen Busch in rocklands gefeiert. Mit meinen australischen verwandten und ca 6 freunden von ihnen, Sind wir mitten Im Busch campen fur 10 tage ohne strom, dusche UND toilette! Ich hätte es nie gedacht, aber es gefällt Mir - auch wenn 10 tage wirklich lang Sind! Ich bin froh, dass wenigstens das handy funktioniert und man Kontakt mit der aussenwelt halten kann. Unser silvester war lustig, die australier Geben sich Einfach soviel mühe und Sind alle unglaublich aufgeschlossen und nett. Die freunde von meiner familie kommen von überall aus australien und alle haben uns eingeladen, ein paar tage bei ihnen Zu bleiben, wenn wir in der nähe Sind :) Besser gehts nicht, somit haben wir schon Wieder ein paar anlaufstellen UND einen schlafplatz in bayron bay an Der ostküste!! ;) Unser plan war es Ja auch erst nach Sydney Zu traveln um Dort silvester Zu feier. Leider hat das mit unserem Auto länger gedauert als erwartet UND mit dem bus nach Sydney Fahren wollten wir uns aus kostentechnischen Gründen nicht antun. Wir wären bestimmt 24 std wenn nicht sogar länger von Melbourne nach Sydney gefahren und das für seeeeehr viel geld. Da wir jetzt offiziel ein auto gekauft haben, einen Toyota highace- einen va, indem wir auch schlafen können UND uns somit hostelkosten sparen- haben sich unsere pläne ein wenig geändert. Nàchsten woche , wenn wir vom campen nach Hause kommen, ist Unser auto hoffentlich startklar und wir brechen auf richtung westen. Erste anlaufstelle great ocean road, zwischen Melbourne UND Adelaide. Dann werden wir uns auf den weg richtung adelaide, wo wir vielleicht unseren ersten job bekommen. So ihr lieben, bald bekommt ihr auch Wieder fotos! Besonderes von unserem tollen autoooo :) Liebe grüße an euch!! Bis montag, wenn wir Wieder in der zivilisation Sind :) Xoxoxo

Wir leben noch :)

Dienstag, 17.12.2013

Hallo ihr Lieben,

sorry dass ihr so lange auf den nächsten Eintrag warten musstet, das mit dem WLAN ist hier so eine Sache! Wenn man auf Reisen ist, ist jeder Tag eine neue Herrausforderung und man weis nie, was auf einen zukommt oder was der nächste Tag bringt. Das ist teilweise sehr befreiend, manchmal aber auch echt anstrengend, weil man immer wieder neue Entscheidungen treffen muss und nie weis, was die bessere Entscheidung ist. Das ist wie immer, man weis es erst hinterher.

Wir waren nachdem wir angekommen sind, 12 Tage in StKilda, dem Strandabschnitt von Melbourne. Es war wunderschön, viele Möglichkeiten einzukaufen, tausende kleine Cafes, Bars und gute Möglchkeiten neue Leute kennenzulernen. Ein Traum :) Da wir ja TRAVELN wollen und nicht an einem Fleck bleiben wollen,haben wir dann kurzerhand beschlossen Freitags schon zu meiner Familie nach Lancefield zu fahren. Es ist sehr schön hier, mittem im Nichts ein altes Haus mit sehr viel Platz und einer Menge Tieren. Ein bisschen wie Urlaub auf dem Bauernhof :) Da mein Onkel deutsch spricht, haben wir beschlossen mit ihm zusammen ein Auto zu kaufen, welches unsere weitere Reise leichter machen soll.

Australien ist wahnsinnig groß und ohne Auto völlig unmöglich zu bereisen. Es gibt zwar Busse und Bahnen aber das ist längst nicht so sicher und einfach, wie man das aus Deutschland kennt. Fakt ist: Wir brauchen ein Auto und ziemlich schnell im neuen Jahr einen Job, damit wir unser Auto finanzieren können.

Die Pläne für die nächsten Wochen bis zum Jahresende sehen so aus: Wir gehen heute für 3 Tage nach Echuca campen,weil das Wetter so gut werden soll & danach werden wir alles daran setzen ein Auto zu kaufen. Ab Montag den 23.12 haben die Australier Urlaub und Zeit uns bei der Autosuche zu unterstützen. Dann sind die Weihnachtsfeiertage und dann gehts nochmal für 10 Tage mit der Aussi- Family in den Busch campen. Vielleicht haben wir bis dahin ja schon unser eigenes Auto. Vielleicht. Im neuen Jahr wollen wir dann in Richtung Westen losfahren... und dann ihr Lieben, beginnt unser Abenteuer erst RICHTIG :)

Liebe Grüße aus Down Under.

Wir denken an Euch

 

 

 

Es wird Sommer!

Samstag, 07.12.2013

...IN AUSTRALIEN :)

Wir waren heute gaaaaanz lange am Strand und haben uns gesonnt :) Haben uns natürlich auch eingeschmiert mit Lichtschutzfaktor 50 & trotzdem haben wir Sonnenbrand :D

Am Montag hätten wir offiziell aus unserem Hostel auschecken müssen, haben jetzt noch eine Nacht verlängert , weil wir so planlos sind, und nicht wissen, was wir danach machen sollen :) Am Dienstag gehts dann nochmal für 4 Nächte in ein anderes Hostel in St Kilda. Uns gefällt es hier sooo gut, vorallem jetzt wo das wetter auch endlich mitspielt :)

Mal schauen ob wir nochmal einen Trip nach Tasmanien unternehmen solange wir in Melbourne sind oder ob wir direkt Richtung Westen losziehen und uns einen Job suchen.Immoment sind wir noch recht planlos, liegt vllt auch daran dass Stkilda so schön ist :) Sooo nun gehts duschen & dann versuchen wir mal uns was leckeres zu kochen :D Warscheinlich wirds wieder mal auf Nudeln hinauslaufen, alles andere ist hier so unglaublich teuer! Wurst und Käse gibt es zb erst ab 4$ aufwärts. WAHNSINNIGE PREISE.

Wir denken an Euch, dicken Kuss nach good old Germany!

xoxo

AUSTRALIA ZOO

Donnerstag, 05.12.2013

Hallo ihr Lieben,

können euch beruhigen, in Melbourne regnet es Das Wetter spielt verrückt, es blitzt und donnert. Gott sei Dank ist heute Abend im Hostel "Ladysnight" und wir müssen nichtmehr "raus" haha. Waren heute den halben Tag im Melbourne Zoo Sehr cool!
Gestern Abend war Livemusik hier im Hostel, wir waren mit den schwedischen Mädels aus unserem Zimmer unterwegs & haben soooviele Menschen kennengelernt. Unglaublich wie nett hier jeder ist. Im Hostel gibt's jeden Tag einen anderen Grund sich vollaufen zulassen Wenn das nur nicht alles so unglaublich teuer wäre!  
Liebste Grüße aus Down under
xoxoxo

Ps: Die Engländer sind sehr nett ;)

AUSTRALIA 1.0 !!!

Dienstag, 03.12.2013

Hallo ihr Lieben
Nach fast 24 Stunden im Flugzeug, sind wir sehr müde aber gesund in Australien angekommen. Im moment sind wir in StKilda einem "kleinen" Vorort von Melbourne, das Wetter ist gut (um die 30C'), unser Hostel lieht direkt am Strand, wir haben 4 Mädels aus Schweden in unserem Zimmer. Eine lustige Truppe Als wir angekommen sind, waren wir gleich am Strand & haben unseren ersten Aussi Sunset gesehen. WAHNSINN
Das, was wir von Australien bis jetzt gesehen haben ist wunderschön, ABER ALLES IST VERDAMMT TEUER
Liebe Grüße aus Down under
xoxo

Ps: Haben eben unser Bankkonto eröffnet & unsere australische HandyNR besorgt werde mich mal versuchen damit in Whatsapp einzuloggen. St Kilda Beach     

WAHNSINN!

Sonntag, 01.12.2013

Noch 10 Stunden bis zum Abflug!

Die letzten Monate kam es uns teilweise vor - als würde die Zeit still stehen & JETZT ? Die Zeit ging um, wie im Flug.... ich kann es kaum fassen, dass wir in 10 Stunden im Flugzeug sitzen & ein Jahr den Lebenstraum von sooovielen Menschen leben werden! :'-) Ich bin grade ein bisschen sentimental (das liegt vielleicht auch an der Flasche Rotwein) aber letztendlich auch an den VIELEN TOLLEN MENSCHEN, die ich kenne :'-)

Die Rucksäcke sind gepackt, wir freuen uns auf die kommende Zeit!!!!

Der nächste Blogeintrag kommt dann ganz offiziell aus DOWN UNDER :)

xoxo

 

 

Finally booked our Hostel!

Freitag, 08.11.2013

...ENDLICH!!!

Die ersten 7 Näche in Australien sind gesichert. Haben unser Hostel gebucht. Ab dem 2.12 sind wir also ganz offiziell StKilda Base Backpackers in Melbourne! Man klingt das GUT! Haha... und wenn der Jetlag ausgeschlafen ist, gehts über Weihnachten zur Aussi-Family und CAMPEN im Outback!! Freue mich schon sehr auf alle 8 Beiner !! X.X Da ich leider eine dumme Wette verloren habe, muss ich auch noch ALLE Spinnen "entsorgen". Verdammt! Was lernen wir daraus?? Nie wieder mit 8 Promille Wetten abschließen, nur weil man sich sooo sicher ist - dass man Recht hat :P Ficke facke Hühnerkacke...! :P

Morgen ist unsere Abschiedsparty!! Wir freuen uns soooo :)

True story (:

Sonntag, 13.10.2013

Es gibt kein sichereres Mittel festzustellen,
ob man einen Menschen mag oder nicht,
als mit ihm auf Reisen zu gehen.
Mark Twain (1835 - 1910)

 

 

Jenny <3

Time is running...!

Mittwoch, 09.10.2013

Noch 53 Tage bis zum Abflug! :)

Die Abschiedsparty findet am 9.11 statt :) Einladungen sind in Arbeit.

Wir freuen uns auf euch !!

 

HELLO EVERYBODY :)

Samstag, 14.09.2013

Ich habe heute mal 'probegepackt', ich hab mich echt zusammengerissen, damit ich nicht zuviel mitnehme, als ich dann meinen Rucksack das erste mal aufgesetzt habe, kam es mir vor als hätte ich STEINE eingepackt! Ich hab gedacht, das wären locker 40kg ! (erlaubt sind 30kg) ... also hab ich den Rucksack auf die Waage gestellt und ihr glaubt nicht, was dabei rauskam. Lächerliche 9,4kg!!! Das heisst, ich muss von allem nochmal die hälfte rausschmeissen...Ich bin gespannt.

Hab ja noch 77 Tage !!!!!!!!!! Zeit um mir was zu überlegen :D

Only 107 days left! :)

Donnerstag, 15.08.2013

MEINE GÜTE LEUTE! DIE ZEIT RENNNNNNNNNNNNNNNNT.....................!!!

Wenn wir unter 100 Tagen sind, mache ich ganz offiziell die erste Sektflasche auf!! :)

ONLY 149 DAYS!

Freitag, 05.07.2013

Gestern haben Jenny und ich unseren Backpackerrucksack gekauft :D              

  Yeah :) 95 Liter -

Und unseren Australischen Adapter für den Strom ;)

1.12.13 <3

Freitag, 07.06.2013

.... wir haben heute gebucht :) Eigentlich eher ausversehen, als geplant !! Aber nun ist es wieder eine Sache weniger um die man sich kümmern muss :) Am 1.12. gehts los!!Mit Singapore Airlines (A380) von Frankfurt nach Singapour, und von Singapore nach Melbourne. Geplante Ankunftszeit in Melbourne 2.Dez 18:45Uhr <3

 

"Und wehe du heiratest einen Australier und kommst nicht mehr nach Hause..."

Sonntag, 02.06.2013

"Liebe Mama, ich habe nicht vor mir einen Beachboy zu suchen und für immer in Australien zu bleiben (obwohl der Gedanke an den Beachboy schon interessant wäre..) HAHAHA :P Ich werde keinen Australier heiraten, werde nicht schwanger, verletzte mich nicht lebensgefährlich, nehme keine Anhalter mit (..auch keine Beachboys ohne Geld für ein TShirt), werde nicht ohne nötige Vorbereitung ins Outback fahren und dann mitten in der Wüste merken, dass der Tank leer ist. Ich werde keine Drogen nehmen, aufpassen dass mich keine Spinne/Schlange beisst, oder mich beim Nacktbaden - in verbotenen Gewässern ein Krokodil frisst :P Ich werde mich regalmässig zuhause melden und regelmässig Internetcafes aufsuchen, um mit der zurückgelassenen Familie in GERMANY zu skypen :P Du wirst mir das alles warscheinlich noch hundert mal sagen, bevor es überhaupt wirklich los geht aber ich weiß ja, so sind Mamas - und ihr meint es ja nur gut ;)"

 

Was gibts neues?

Mein Visum ist einen Tag nach der Beantragung schon bestätigt worden, nächste Woche buchen wir unseren Flug, ich hab mir schon den gefühlten 5- Reiseführer gekauft und lese und lese und lese...und plane und plane und plane. Und am Ende kommt es - wie immer:

GANZ ANDERS :)

 

183 Tage!

xoxox

I have applied my visa...!!

Sonntag, 26.05.2013

....YEEEES! Es geht jeden Tag einen kleinen Schritt weiter!

UNTER 200!! :D

Freitag, 17.05.2013

Hallo Leute,

es sind nichtmalmehr 200 Tage bis Down Under....unsere Pläne werden langsam aber sicher diskreter und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren...!

Noch ein bisschen mehr als 6 Monate!! Dann heisst es für uns,Goodbye Germany &

 

HELLO AUSTRALIA :)

Hello Friends!

Montag, 15.04.2013

Ich wollte mich auch mal bemerkbar machen (die Jenny) :) und euch ein bisschen was aus meiner Sicht erzählen.

Zuerst müsst ihr wissen, dass die Taddy mit ihrer Idee „1 Jahr Australien“ mein Leben soooo chaotisch macht, aber mir gefällt’s und ich konnte einfach nicht nein sagen. Es war mitte Januar gewesen wo Taddy mich per SMS gefragt hat ob ich Lust hätte mit ihr durch Australien zu reisen. Anfangs hab ich gedacht sie meint nur ein paar Wochen oder Monate aber sie hat mich dann doch irgendwie überzeugt. Ich hab eigentlich noch nie richtig darüber nachgedacht für so lange Zeit von zuhause weg zu sein, auf der einen Seite traurig aber es wird ein riesen Abenteuer, das ich mir nicht entgehen lassen möchte. Wir zwei „Lost in Down Under“ passt einfach perfekt zu uns, denn wir werden wahrscheinlich mehr als Lost sein :)

Jenny

 

 

"Der Mensch bereist die Welt auf der Suche, nach dem was ihm fehlt. Und er kehrt nach Hause zurück, um es zu finden"

Freitag, 12.04.2013

Hello again!

Montag, 08.04.2013

 

   Jenny & Taddeus

 

Hallo Leute!

In unserem ALLER ERSTEN Blogeintrag, stellen wir uns - euch erstmal kurz vor! Jenny, alias Jennifer - links im Bild: ist 22 Jahre alt und wohnt in Gelnhausen- Lieblos.Gelnhausen ist übrigends der Mittelpunkt Europas- falls euch mal jemand fragt ;) haha. Und ich, ich heisse Taddeus alias Tatjana, ich bin auch 22 und komme aus einem kleinen Örtchen Namens Bruchköbel, in der Nähe von Hanau. (Das ich die Rechte im Bild bin, scheint jetzt klar zu sein oder? ^^)

Jenny und ich kennen uns seid circa 4 Jahren, alles hat damit angefangen, dass wir beide die selbe Idee hatten: Eine Ausbildung im Krankenhaus! Nach einigen Vorstellungsgesprächen, Einstellungstests etc haben wir 2009 dann unsere Ausbildung zur Kinderkrankenschwester begonnen. Es hat eine Weile gedauert, bis wir so gute Freunde geworden sind, wie wir es heute sind. Aber das Warten hat sich gelohnt - denn heute sind wir schon seid fast 4 Jahren ein Herz und eine Seele, waren schon mehrmals zusammen im Urlaub und haben in den 3 Jahren Ausbildung schon eine Menge erlebt. Im Oktober letztes Jahr war es dann endlich soweit, nach 3 Jahren Azubi- Zeit und 7!! bestandenen Prüfungen, waren wir offiziell examinierte Pflegekräfte ! :) Jeeeehaaaa....!! Nachdem wir gefühlte 7 Tage durchgefeiert haben, wollten wir natürlich beide nurnoch eins. DAS GROßE GELD VERDIENEN ;) (HAHAHA)

Anfang des Jahres hatten wir dann den Einfall unseres Lebens.1 Jahr "Work & Travel" in Australien, das heisst 1 Jahr frei sein, alle Verantwortung ablegen und 12 Monate die beste Zeit unseres Lebens leben. Die schönsten Strände der Welt, das beste Wetter, nächtelange Partys, Lagerfeuer am Strand, geniale Augenblicke, die Aussi's kennenlernen und unvergessliche Erinnerungen sammeln...achja: und ab und zu natürlich ein bisschen arbeiten :) Soweit sogut, nachdem wir die Idee hatten, haben wir unseren Familien davon erzählt, zuerst waren alle ein bisschen geschockt aber die Freunde über das - was vor uns liegt, war größer :)

Die letzten Monate haben wir uns so ziemlich jeden Australienblog im Internet durchgelesen, den je ein Backpacker geschrieben hat, haben uns Bücher im Internet bestellt, Freunde und Bekannte nach Tipps und Tricks gefragt und uns über jede Einzelheit genaustens informiert, denn so leicht ist es nicht, mal eben 12 Monate ins Ausland zu gehen. Dazu gehört ne Menge Mut und ich sag's euch: ECCCHHT VIEL PAPIERKRAM! ;)


Unser Plan:

Losgehen soll es in der ersten Dezemberwoche 2013, also in genau 7 Monaten und ein paar Tagen :) Das klingt warscheinlich jetzt erstmal total viel, aber wir haben noch soooviel zu erledigen bevor es endlich losgeht und müssen auch noch ein bisschen Geld sparen :P EIN BISSCHEN ^^ Wir fliegen von Frankfurt am Main, dann warscheinlich über Vietnam nach Melbourne, dort wohnt ein kleiner Teil meiner Familie, bei denen wir die ersten Tage/ Wochen verbringen wollen. Mit ein bisschen Hilfe - wollen wir uns in Australien dann ein Auto kaufen, wenn man sich unabhängig in so einem großen Kontinent fortbewegen möchte - brauch man ein anständiges Auto. Wenn wir Glück haben, finden wir direkt in Melbourne unser Traumauto. Wir haben an so eins gedacht... 

 

 ...also ich finde - das sieht vielversprechend aus :P Jenny und ich mitten im australischen Outback, die Fenster runter, Sonnenbrille auf, die Füße aufs Amaturenbrett und dann ganz laut den Song -LOST von Frank Ocean- mitsingen... uuaaahhh i cant wait! Also , wenn wir unser Auto dann haben - heisst es erstmal Goodbye Melbourne - HELLO WESTERN AUSTRALIA! ...dann die Great Ocean Road entlang bis nach Darwin... von Darwin nach Asien, von Asien wieder zurück nach Darwin und von dort ins Herz Australiens (Alice Springs), mitten ins Outback :D (Ich darf es eigentlich nicht verraten - aber Jenny will unbedingt Rodeo reiten lernen und nen heissen Cowboy kennenlernen :P) HAHAHA.Wenn wir schonmal auf dem Weg sind, wollen wir uns natürlich auch Neuseeland anschaun, genauso wie die Fidtschii- Inseln und das Paradies Australiens: Whitsunday Island <3


Und nun geht's weiter ans planen.... wir halten euch auf dem Laufenden ;)

xoxox Jenny & Taddeus

 



 

Der Countdown läuft...

 

Autor

Hallo mein Name ist Tatjana und ich werde bald eine längere Zeit in dem Land Australien verbringen. Ihr könnt gerne meine Blogeinträge kommentieren oder mich über das Kontaktformular anschreiben.

Übersichtskarte

Archiv

Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013